Warum ein News & Download Bereich?


Manchmal gibt es Dinge zu teilen - tolle Projekte oder spannende Arbeitsergebnisse. 

Wer eine Liste von Beispielen meiner Arbeit sucht, klickt auf den Button, für alle anderen finden sich News und Downloads weiter unten.  

Bildung für Nachhaltige Entwicklung 

Die 17 strategischen Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen definieren die Themen, die für eine Nachhaltige Entwicklung wichtig sind. Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), bedeutet Menschen dazu zu befähigen die Zukunft mitzugestalten. 

Dafür sind neben Wissen zu den 17 Zielen auch Zukunftskompetenzen wie der Umgang mit Veränderungen, das Aushalten von Unsicherheit und auch Frustrationstoleranz wichtig.

BNE ermöglicht es den Lernenden sich kritisch mit den inhaltlichen Themen einer Nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen, Bestehendes zu hinterfragen und Perspektiven zu wechseln.

Dabei ist es egal wie alt die Lernenden sind - Bildung für Nachhaltige Entwicklung kann im frühkindlichen, schulischen und auch betrieblichen Kontext erfolgen.

In den letzten Jahren habe ich Fortbildungen zum Thema Nachhaltigkeit und BNE für Kita-Pädagog*innen entwickelt und gegeben. Gerade bei der oft sehr belastenden Arbeitssituation in den Kitas ist es wichtig, das Thema Nachhaltigkeit nicht als "noch was obendrauf" zu sehen, sondern Bewußtsein für die vielen bereits bestehenden Angebote, Gesprächsanlässe und Projekte zu schaffen. Das motivert die Teams!

In 2023 habe ich im Rahmen des Hamburger BNE Masterplan 2030 ein Projekt zur Sichtbarmachung von bestehenden BNE / Nachhaltigkeitsaktivitäten in beruflichen Schulen in Hamburg umgesetzt. Das Projekte bestand aus unterschiedlichen Elementen, u.a. aus einer Workshop-Reihen mit den Schüler*innen. 

Nicht nur habe ich persönlich sehr viele Erfahrungen in diesem Projekt gesammelt, sondern ich konnte auch ein Impuls-Handbuch für BNE in beruflichen Schulen zusammenstellen (siehe unten).

BNE Impuls-Handbuch für berufliche Schulen 2023

Das Impuls-Handbuch steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!

Resilienz für eine starke Demokratie 

Politik ist ein hartes Geschäft - wer sich engagiert kennt Stress und oft auch Anfeindungen. Ein guter Umgang mit herausforderen Situationen und Stress sind daher wichtige Grundpfeifler für das politische Engagement.

Im Herbst 2023 habe ich zwei unterschiedliche Workshop Formate zur Stärkung gerade von kommunalpolitischen Amts- und Mandatsträger*innen umgesetzt:

"Gemeinsam stark gegen Hass und Gewalt in der Kommune" für Kommunalpolitiker*innen in Sachsen

Mindestens die Hälfer aller Kommunalpolitiker*innen in Deutschland ist von Hass und Gewalt betroffen, und über 80% dieser Menschen leiden auf Grund der Anfeindungen an psychischen / physischen Folgen. Dies ist nicht nur ein indiviuelles Problem, auch die Demokratie nimmt schaden.

Gemeinsam mit Starke Demokratie e.V. habe ich daher einen Workshop zur Stärkung von Kommunalpolitiker*innen entwickelt - zur Vermittlung von Wissen zum Phänomenbereich von Hass und Gewalt in der Kommunalpolitik, und der Förderung von Resilienz und dem verbesserten Umgang mit Stress.

Im Herbst 2023 konnten wir den Workshop in Sachsen gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Bildungswerk für Kommunalpolitik in Sachsen durchführen.

„Stresserprobt und motiviert in der Kommunalpolitik aktiv –  ein Workshop für Mandatsträgerinnen“  in Nienburg / Weser. 
 

Zu diesem halbtägigen Workshop - organisiert von den Gleichstellungsbeauftragten - waren alle Mandatsträgerinnen aus der Stadt und Landkreis Nienburg/Weser eingeladen. Das Ziel war es die Amts- und Mandatsträgerinnen in ihrem herausfordernden Alltag und wichtigen Engagement als Kommunalpolitikerinnen zu stärken.  Aus der Gruppe entstanden dabei Ideen, wie eine gegenseitige Unterstützung und Motivation in der Kommune aussehen kann, in der Mandatsträgerinnen sich weiterhin motiviert einbringen und in ihrer Arbeit sichtbar sind. 

Sie wollen mehr über eines der genannten Projekte erfahren? Melden Sie sich gerne: 

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.